Oben

Istanbul - unser erster Halt in der Türkei

Ein Rascheln, ein Kratzen und Schaben. Mitten in der Nacht wachen wir auf. Nicht schon wieder eine Maus. Aber nicht nur das kleine Nagetier bereitet uns eine schlaflose Nacht. Wie soll es weitergehen? In welche Richtung sollen wir nun fahren? Moritz hat einen Katamaran in Kroatien gefunden. Doch Kroatien liegt so gar nicht auf unserem Weg.
Letztendlich entscheiden wir uns an der geplanten Route festzuhalten und fahren in Richtung Türkei. Die Stadt mit ihren 16 Millionen Einwohnern zieht uns in ihren Bann. Wir nehmen euch mit in eine Welt, die herzerwärmend, gastfreundlich, bunt und kulturell so vielfältig ist. Istanbul hat uns ein Staunen ins Gesicht gezaubert.
Wenn euch unsere Videos gefallen, lasst gerne einen Daumen nach oben und ein Abo da. Es ist eine tolle Art uns und unsere Arbeit zu unterstützen.

Viel Spaß beim Anschauen!

Kapitel

0:00 – Planlos in Rumänien

2:00 – Maus im Wohnmobil

4:15 – Mit dem Wohnmobil in die Türkei

5:34 – Grenzkontrolle Türkei

6:40 – Istanbul

8:00 – Erster Tag in Istanbul – Frühstücken

10:35 – Tag zwei in Istanbul – Basar und Moschee

15:44 – Topkapi Palast

18:45 – Hagia Sophia

20:35 – Großer Basar

Gallery

Weitere Vlogs

Campercommunity am Strand

Noch nie standen wir so langen an einem Ort. Dieser Strand hat etwas besonderes. Tolle Menschen, wilde Partys und ein unvergessliches Weihnachtsfest…

Magische Momente – Heißluftballon-Fahrt in Kappadokien

Kappadokien ist eine der meist besuchten Attraktionen der Türkei. Nicht ohne Grund, denn das Spektakel am Morgen mit den Heißluftballons ist einmalig.

Pamukkale & Salda See

Wow. Und wieder eine unvergessliche Woche in der Türkei. Wir baden in den Thermalbecken von Pamukkale und statten dem Salda See, auch als die Malediven der Türkei bezeichnet, einen Besuch mit mit unserem Wohnmobil ab.

Straßenhunde in der Türkei

Bye Bye Vanlife. Wir verlassen unser Wohnmobil – zumindest für eine kurze Zeit und merken schon bald, dass es uns wieder zurück zieht ins Wohnmobil.

Haben wir ein neues Zuhause gefunden?

Haben wir ein neues Zuhause gefunden? – Moritz fliegt nach Kroatien und schaut sich einen Katamaran (Lagoon 400) an.

Bye bye Vanlife

Bye Bye Vanlife. Wir verlassen unser Wohnmobil – zumindest für eine kurze Zeit und merken schon bald, dass es uns wieder zurück zieht ins Wohnmobil.

Rumänien – zwischen Tradition und Tourismus

In der letzten Woche in Rumänien sind wir auf den Spuren von Vlad Dracul und schauen uns in Schäßburg, Deutsch-Weißkirch und Bran um.

Salina Turda und Astra Museum in Rumänien

Unsere 3. Woche mit dem Wohnmobil in Rumänien. Diese Woche erkunden wir das Astra-Museum in Sibiu und gehen 120 Meter unter die Erde in der Salina Turda.

Braunbären und Schnee auf der Transfagarasan in Rumänien

Mit dem Wohnmobil unterwegs auf der Transfagarasan in Rumänien. Wir werden im September vom Schnee überrascht und sehen wilde Braunbären auf der Straße.

post a comment